teaser_news

News

Quartals-Rundschreiben


Quartals-Rundschreiben 02-2021

Steuerpflichtige, die ihre Immobilie zu eigenen Wohnzwecken nutzen, können ab dem Veranlagungszeitraum 2020 eine Steuerermäßigung für durchgeführte energetische Maßnahmen beantragen. Zu Einzelfragen hat das Bundesfinanzministerium nun in einem Anwendungsschreiben Stellung bezogen.

Download als PDF


Quartals-Rundschreiben 01-2021

Das Jahressteuergesetz 2020 ist in Kraft! Es enthält zahlreiche steuerliche Änderungen,
vor allem bei der Einkommensteuer. Kurz vor der Verabschiedung wurden noch interessante Punkte eingefügt, zum Beispiel die tägliche Pauschale für das Home-Office in Höhe von 5 EUR.

Download als PDF


Quartals-Rundschreiben 04-2020

Bei Bonuszahlungen der gesetzlichen Krankenkassen war bisher ungeklärt, ob diese als Beitragsrückerstattung den steuerlichen Sonderausgabenabzug mindern. Der Bundesfinanzhof hat jetzt entschieden, dass dies zumindest dann nicht der Fall ist, wenn durch den Bonus ein finanzieller Aufwand des Steuerpflichtigen ausgeglichen wird.

Download als PDF

Sonderausgabe zum Jahresende 2020

Für alle Steuerpflichtigen

Steuerliche Aspekte für Immobilienbesitzer

Ausgaben-/Einnahmenverlagerung im „privaten“ und „betrieblichen“ Bereich

Corona-Pandemie: Übersicht über Gesetzgebung, Verordnungen und Maßnahmen

Jahressteuergesetz 2020: Geplante Änderungen bei der Einkommensteuer

Teilabschaffung des Solidaritätszuschlags ab 2021

Download als PDF


MRS Quartals-Rundschreiben 3/2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ihre neue Ausgabe von MRS Quartals-Rundschreiben ist fertig. Die Dateien hängen der E-Mail an.

Auf der MRS-Homepage unter dem Menü-Punkt „Download-Archiv“ finden Sie außerdem die letzten zwölf Ausgaben und Ihren persönlichen WebSync-Link. Bitte klicken Sie hier www.mrs.iww.de und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) an.

Weitere Tipps zum Einsatz der MRS Mandanten-Rundschreiben erhalten Sie in unseren „Allgemeinen Nutzungshinweisen“ unterwww.iww.de/sl488.

Wenn Sie inhaltliche Fragen haben, wenden Sie sich gerne direkt an den zuständigen Redakteur, StB Christian Westhoff. Sie erreichen Herrn Westhoff telefonisch unter 02596 922-45 oder per E-Mail unter westhoff@iww.de.

Bei technischen Fragen senden Sie bitte eine E-Mail mit einer kurzen Erläuterung und Ihrer Telefonnummer an mrs@iww.de. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Mandanten viel Nutzen mit den Texten der MRS Mandanten-Rundschreiben.

Download als PDF




Steuerinformationen für Mai 2020

Die (wirtschaftlichen) Folgen der Corona-Pandemie sind bereits jetzt immens. Insbesondere Hoteliers und Gastronomen trifft die Corona-Krise mit voller Härte. Aber auch andere Berufsgruppen, Freiberufler und Arbeitnehmer sind betroffen. Demzufolge haben Bundestag und Bundesrat das größte Hilfspaket in der Geschichte der Bundesrepublik verabschiedet. 

Download als PDF



Sonderausgabe zur Corona-Pandemie 01/2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Corona-Pandemie stellt viele Ihrer Mandanten vor große Herausforderungen. Die Bundesregierung hat nun kurzfristig reagiert und ein Hilfsprogramm aufgelegt, wobei insbesondere die Voraussetzungen für das Kurzarbeitergeld gelockert wurden. Zudem stellen sich viele arbeitsrechtliche und organisatorische Fragen.

Aufgrund der Dringlichkeit haben wir uns dazu entschlossen, die Sonderausgabe nicht erst im Zuge der nächsten regulären Ausgabe, sondern vorab zu versenden. Somit können Sie Ihre Mandanten zeitnah informieren.

Beachten Sie bitte auch, dass für Sie ein Ausgaben-Archiv unter mrs.iww.de bereitsteht. Wenn Sie bereits registriert sind, brauchen Sie sich nur auf der Internetseite von mrs.iww.de unter „Login“ mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) einzuloggen. Sofern Sie noch keinen Zugang haben, benötigen Sie für die „Registrierung“ neben der E-Mail-Adresse auch Ihre Abo-Nummer und Ihre Postleitzahl.

Eine Anleitung zur Nutzung der Mandanten-Rundschreiben des IWW Instituts erhalten Sie unter www.iww.de/sl488.

Download als PDF


Quartals-Rundschreiben 01/2020

Erst im Vermittlungsausschuss konnten sich der Bundestag und der Bundesrat auf die Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht einigen. Damit werden energetische Gebäudesanierungsmaßnahmen ab 2020 durch eine Steuerermäßigung gefördert. Berufspendler erhalten ab 2021 eine erhöhte Entfernungspauschale ab dem 21. Kilometer.

Download als PDF

Sonderausgabe 02/2019

Sonderausgabe zum Jahresende 2019

Download als PDF


News – Steuern und Recht

Loading RSS Feed